Gigabyte Windforce Gtx 770 Erfahrung
Die hochwertigsten Gigabyte Windforce Gtx 770 im Vergleich!

Herzlich Willkommen zu unserem Test. Wir als Seitenbetreiber haben uns der Mission angenommen, Ware verschiedenster Variante auf Herz und Nieren zu überprüfen, sodass Kunden einfach der Gigabyte Windforce Gtx 770 bestellen können, der Sie als Leser für gut befinden. Für eine möglichst objektive Bewertung, holen wir unterschiedliche Vergleichsfaktoren in jeden einzelnen unserer Tests ein. Zusätzliche Anmerkungen zu diesem Thema finden Sie als Leser auf der entsprechenden Extraseite, die angehängt wurde.
Um Ihnen als Kunde die Wahl des richtigen Produkts wenigstens etwas abzunehmen, hat unser Team an Produkttestern auch den Testsieger gewählt, der unserer Meinung nach von allen Gigabyte Windforce Gtx 770 extrem hervorsticht - vor allem im Blick auf Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl dieser Gigabyte Windforce Gtx 770 eventuell leicht überdurschnittlich viel kostet, spiegelt der Preis sich definitiv in den Kriterien Ausdauer und Qualität wider.

Gigabyte Windforce Gtx 770 - Bewundern Sie unserem Favoriten

  • 7008 MHz, 4 GB, GDDR5, 128 bit
  • PCI-E 3.0 x 16
  • 1x Dual-link DVI-D, 1x DisplayPort 1.4
  • Max. Digitalauflösung: 7680x4320

Worauf Sie zu Hause bei der Auswahl seiner Gigabyte Windforce Gtx 770 Aufmerksamkeit richten sollten

Zur Hilfe hat unser Team zudem eine hilfreiche Checkliste als Kaufhilfe erstellt - Damit Sie zuhause von allen Gigabyte Windforce Gtx 770 der Gigabyte Windforce Gtx 770 finden, die perfekt zu Ihnen als Käufer passen wird!

  • 7008 MHz, 4 GB, GDDR5, 128 bit
  • PCI-E 3.0 x 16
  • 1x Dual-link DVI-D, 1x DisplayPort 1.4
  • Max. Digitalauflösung: 7680x4320

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1050 Ti
  • Integriert mit 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicher
  • WINDFORCE 2X mit Flügelventilator-Design
  • Schutzplatte hinten

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1050 Ti
  • Integriert mit 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicher
  • 90mm Lüfter Design
  • Unterstützt bis zu 8K Display bei 60Hz

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1660 Ti
  • Integriert Mit 6 GB GDDR6 192-bit-speicherschnittstelle
  • Windforce Kühlsystem mit alternierenden drehenden Lüftern
  • 100 mm einzigartige flügelventilatoren
  • Overclocked Variante Kerntakt 1845 MHz (referenzkarte bei 1770 Mhz)
  • Displayport 1.4; HDMI 2.0b

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1050 Ti
  • Integriert mit 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicher
  • Flaches Design mit 167 mm Kartenlänge
  • Unterstützt bis zu 4 Displays

  • DirectX: 12.0
  • Kühlung: 3x Axial-Lüfter (90mm)
  • OpenGL: 4.5; Shader Modell: 5.0
  • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
  • Chiptakt: 1620MHz, Boost: 1822MHz

  • Unterstützt von der GeForce GTX 1650
  • Integriert in die 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicherschnittstelle
  • WINDFORCE 2X-Kühlsystem mit alternierend drehenden Lüftern
  • 90 mm einzigartige Blade-Lüfter
  • Kerntakt: 1785 MHz (Referenzkarte ist 1665 MHz)
  • NVIDIA Turing -Architektur und GeForce Experience

  • Chiptakt: 1582MHz, Boost: 1797MHz (OC Mode)
  • Speicher: 6GB GDDR5, 2000MHz, 192bit, 192GB/s
  • Rechenleistung: 4600GFLOPS (Single), 144GFLOPS (Double)
  • Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 2.0b, DisplayPort 1.4
  • Besonderheiten: H.265 encode/​decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, Backplate, Basis-Takt übertaktet, Boost-Takt übertaktet

  • Powered by GeForce RTX 2070
  • Nvidia Turing Architektur & Echtzeit-Ray-Tracing
  • Windforce 3x Kühlsystem mit alternativen Drehventilatoren
  • Intuitive Steuerung mit AORUS Motor
  • 8GB 256-Bit GDDR6

  • Angetrieben durch GeForce GT 1030
  • Integriert mit 2 GB GDDR5 64-Bit-Speicher
  • Unterstützt HDMI 4K @ 60Hz
  • Reibungslose Wiedergabe von 4K-Videos und HTML5-Webbrowsing
  • Übertakten per Mausklick über AORUS Graphics Engine

  • 7008 MHz, 4 GB, GDDR5, 128 bit
  • PCI-E 3.0 x 16
  • 1x Dual-link DVI-D, 1x DisplayPort 1.4
  • Max. Digitalauflösung: 7680x4320

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1050 Ti
  • Integriert mit 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicher
  • WINDFORCE 2X mit Flügelventilator-Design
  • Schutzplatte hinten

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1050 Ti
  • Integriert mit 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicher
  • 90mm Lüfter Design
  • Unterstützt bis zu 8K Display bei 60Hz

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1660 Ti
  • Integriert Mit 6 GB GDDR6 192-bit-speicherschnittstelle
  • Windforce Kühlsystem mit alternierenden drehenden Lüftern
  • 100 mm einzigartige flügelventilatoren
  • Overclocked Variante Kerntakt 1845 MHz (referenzkarte bei 1770 Mhz)
  • Displayport 1.4; HDMI 2.0b

  • Angetrieben durch GeForce GTX 1050 Ti
  • Integriert mit 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicher
  • Flaches Design mit 167 mm Kartenlänge
  • Unterstützt bis zu 4 Displays

  • DirectX: 12.0
  • Kühlung: 3x Axial-Lüfter (90mm)
  • OpenGL: 4.5; Shader Modell: 5.0
  • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
  • Chiptakt: 1620MHz, Boost: 1822MHz

  • Unterstützt von der GeForce GTX 1650
  • Integriert in die 4 GB GDDR5 128-Bit-Speicherschnittstelle
  • WINDFORCE 2X-Kühlsystem mit alternierend drehenden Lüftern
  • 90 mm einzigartige Blade-Lüfter
  • Kerntakt: 1785 MHz (Referenzkarte ist 1665 MHz)
  • NVIDIA Turing -Architektur und GeForce Experience

Alle Gigabyte Windforce Gtx 770 im Überblick

Alle hier gelisteten Gigabyte Windforce Gtx 770 sind 24 Stunden am Tag auf Amazon.de im Lager und in kürzester Zeit bei Ihnen. Alle der im Folgenden gezeigten Gigabyte Windforce Gtx 770 sind unmittelbar im Internet erhältlich und zudem in weniger als 2 Tagen bei Ihnen zuhause. Sollten Sie Fragen aller Art besitzen, kontaktieren Sie unserem Testerteam sofort!