Trotec Ttk 71 E Erfahrung
Die hochwertigsten Trotec Ttk 71 E im Vergleich!

Herzlich Willkommen zu unserem Test. Wir als Seitenbetreiber haben uns der Mission angenommen, Ware verschiedenster Variante auf Herz und Nieren zu überprüfen, sodass Kunden einfach der Trotec Ttk 71 E bestellen können, der Sie als Leser für gut befinden. Für eine möglichst objektive Bewertung, holen wir unterschiedliche Vergleichsfaktoren in jeden einzelnen unserer Tests ein. Zusätzliche Anmerkungen zu diesem Thema finden Sie als Leser auf der entsprechenden Extraseite, die angehängt wurde.
Um Ihnen als Kunde die Wahl des richtigen Produkts wenigstens etwas abzunehmen, hat unser Team an Produkttestern auch den Testsieger gewählt, der unserer Meinung nach von allen Trotec Ttk 71 E extrem hervorsticht - vor allem im Blick auf Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl dieser Trotec Ttk 71 E eventuell leicht überdurschnittlich viel kostet, spiegelt der Preis sich definitiv in den Kriterien Ausdauer und Qualität wider.

Trotec Ttk 71 E - Bewundern Sie unserem Favoriten

  • Moderne Luftentfeuchtungstechnik mit elektronischer Hygrostatsteuerung und Abtauautomatik, flexiblem Zweistufengebläse, Timerfunktion und Digital-Anzeige mit Echtwert-Feuchtevorwahl garantiert eine effektive, stromsparende Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen oder beheizten Kellern im vollautomatischen Entfeuchtungsbetrieb.
  • Das Gerät verfügt selbstverständlich auch über eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik. Dabei wird vorab als Zielvorgabe ein fester Luftfeuchtewert mit Zielwertvorwahl gewählt. Der Einstellbereich liegt zwischen 30 und 80 % relative Luftfeuchtigkeit, in 10 %-Schritten. Bei Überschreitung des Wertes aktiviert sich der Luftentfeuchter automatisch und schaltet sich selbsttätig und energiesparend wieder ab, sobald der gewünschte Zielwert erreicht ist.
  • Selbstverständlich lässt sich der TTK 71 E auch in Umgebungen einsetzen, wo eine regelmäßige manuelle Entleerung des Wasserbehälters nicht immer möglich ist, zum Beispiel beim unbeaufsichtigten Dauertrocknungseinsatz in beheizten Hobbyräumen oder Ferienwohnungen. Hierzu ist ein separater Anschluss im TTK 71 E integriert, über den das Kondensat per Schlauch auch direkt in einen Abfluss geleitet werden kann.
  • Der leistungsstarke Luftentfeuchter TTK 71 E gibt eine Luftmenge von bis zu 180 m³ pro Stunde ab. Die Luftzirkulation kann dank seiner 2 Gebläsestufen sowie der stufenlos manuell verstellbaren Ausblasrichtung auf jeden Raumtyp optimal angepasst werden.
  • Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 2,3 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED. Der leicht entnehmbare Luftfilter hält Flusen und Tierhaare zurück und lässt sich schnell und einfach abwischen oder auswaschen.

Worauf Sie zu Hause bei der Auswahl seiner Trotec Ttk 71 E Aufmerksamkeit richten sollten

Zur Hilfe hat unser Team zudem eine hilfreiche Checkliste als Kaufhilfe erstellt - Damit Sie zuhause von allen Trotec Ttk 71 E der Trotec Ttk 71 E finden, die perfekt zu Ihnen als Käufer passen wird!

  • Moderne Luftentfeuchtungstechnik mit elektronischer Hygrostatsteuerung und Abtauautomatik, flexiblem Zweistufengebläse, Timerfunktion und Digital-Anzeige mit Echtwert-Feuchtevorwahl garantiert eine effektive, stromsparende Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen oder beheizten Kellern im vollautomatischen Entfeuchtungsbetrieb.
  • Das Gerät verfügt selbstverständlich auch über eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik. Dabei wird vorab als Zielvorgabe ein fester Luftfeuchtewert mit Zielwertvorwahl gewählt. Der Einstellbereich liegt zwischen 30 und 80 % relative Luftfeuchtigkeit, in 10 %-Schritten. Bei Überschreitung des Wertes aktiviert sich der Luftentfeuchter automatisch und schaltet sich selbsttätig und energiesparend wieder ab, sobald der gewünschte Zielwert erreicht ist.
  • Selbstverständlich lässt sich der TTK 71 E auch in Umgebungen einsetzen, wo eine regelmäßige manuelle Entleerung des Wasserbehälters nicht immer möglich ist, zum Beispiel beim unbeaufsichtigten Dauertrocknungseinsatz in beheizten Hobbyräumen oder Ferienwohnungen. Hierzu ist ein separater Anschluss im TTK 71 E integriert, über den das Kondensat per Schlauch auch direkt in einen Abfluss geleitet werden kann.
  • Der leistungsstarke Luftentfeuchter TTK 71 E gibt eine Luftmenge von bis zu 180 m³ pro Stunde ab. Die Luftzirkulation kann dank seiner 2 Gebläsestufen sowie der stufenlos manuell verstellbaren Ausblasrichtung auf jeden Raumtyp optimal angepasst werden.
  • Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 2,3 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED. Der leicht entnehmbare Luftfilter hält Flusen und Tierhaare zurück und lässt sich schnell und einfach abwischen oder auswaschen.

  • Wie beinah alle Luftentfeuchter der HomeComfort-Serie verfügt er über eine automatische hygrostatgesteuerte Entfeuchtung, bei der sich der Kompressor energiesparend selbstständig abschaltet, sobald der gewünschte Feuchtewert erreicht ist. Umgekehrt aktiviert sich das Gerät wieder automatisch beim Überschreiten des Feuchtewertes. Dabei kann der Wunsch-Feuchtewert mit einer Zielvorwahl von 40, 50 und 60 % r.F. auf dem LED-beleuchteten Bedientableau eingestellt werden.
  • Alternativ ist beim TTK 52 E auch der Betrieb im Permanentmodus möglich, übrigens auch im unbeaufsichtigten Dauerbetrieb – etwa um kleinere Kellerräume oder Ferienappartments kontinuierlich trocken zu halten. Hierfür ist das Gerät mit einem Anschluss für einen externen Kondensatablauf ausgestattet.
  • Darüber hinaus sorgen der Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung sowie die Füllstand-Warnleuchte bei vollem Wasserbehälter für ein Mehr an Sicherheit. Der integrierte, auswaschbare Luftfilter garantiert durch die zusätzliche Luftreinigung mittels der Extraktion von Staub oder Tierhaaren ein gehöriges Plus an zusätzlicher Hygiene.
  • Das Bedientableau mit LED-Beleuchtung ist übersichtlich gestaltet, leicht verständlich und verfügt über eine Füllstand-Warnleuchte. Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 2,4 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED.
  • Der leicht entnehmbare Luftfilter hält Flusen und Tierhaare zurück und lässt sich schnell und einfach abwischen oder auswaschen. Zudem ist der TTK 52 E mit einer integrierten Steckerfixierung ausgestattet.

  • Souverän unauffällig von seinem Äußeren verfügt der TTK 72 E gleichwohl über enorme Leistungsreserven. Mit bis zu 24 Litern in 24 Stunden ist er der ideale Partner, wenn es um die zuverlässige Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen bis rund 50 m² geht. Dazu signalisiert das Gerät via integrierten LED-Leuchte, was in puncto Luftfeuchte gerade der aktuelle Status im Raum ist.
  • Mit Hilfe der farbigen LED-Signale des TTK 72 E ist sofort klar, wie es um die Luftfeuchte-Situation im Raum steht: je nachdem, ob sich die Raumluft-Feuchtigkeit unter oder über 55 % bewegt, leuchtet auf der Frontseite des Gerätes entweder eine blaue, eine grüne oder eine rote LED.
  • Neben dem Autobetrieb mit einer voreingestellten Luftfeuchte von 55 % können auf dem komfortablen Bedientableau mit Digital-Display zudem die hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik mit Zielwertvorwahl zwischen 30 und 80 % r.F. in 5 %-Schritten, der Permanentbetrieb sowie die Ventilationsfunktion gewählt werden.
  • Selbstverständlich sind in dem Ausstattungsprofil des TTK 72 E die gehobenen Standards der HomeComfort-Serie enthalten. Dazu gehören etwa die praktische Wäschetrocknungs- und die Timer-Funktion, eine Füllstandwarnleuchte bei vollem Wasserbehälter sowie der Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung.
  • Komplettiert wird diese Funktionsvielfalt durch den integrierten, auswaschbaren Luftfilter, der eine zusätzliche Luftreinigung durch die Extraktion von Staub oder Tierhaaren ermöglicht und den Drainage-Anschluss, der den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb erlaubt. Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 5,5 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED.

  • Einstellbarer Hygrostat zur ständigen Überwachung der relativen Luftfeuchte. Bei Überschreitung aktiviert sich das Gerät automatisch. Sobald der gewünschte Feuchtigkeitswert erreicht ist, schaltet der Kompressor selbsttätig ab.
  • Füllstand-Warnleuchte bei vollem Wasserbehälter.
  • Leicht zugänglicher Luftfilter, einfach zu reinigen. Filtert Tierhaare, Flusen, Flaum, Staub und beugt Bakterienwucherungen vor.
  • Der TTK 25 E besitzt eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik mit Zielvorwahl für 40, 50 oder 60% r.F.

  • Mobil und leise, praktisch und elegant – dieser Luftentfeuchter der TTK‑E‑S-Kompaktklasse gehört hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses zu den Spitzenprodukten aus dem Hause Trotec. Mit 2 Gebläsestufen und seiner Entfeuchtungsleistung von bis zu 10 Litern pro Tag hält das Gerät kleine, beheizte Räume bis zu 15 m² bzw. 37 m³ zuverlässig trocken.
  • Der Luftentfeuchter verfügt über eine denkbar einfach zu bedienende hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik. Per Tastendruck wählen Sie die Ihnen genehme relative Luftfeuchte. Bei Überschreitung des Wertes aktiviert sich das Gerät automatisch und schaltet sich selbsttätig und energiesparend wieder ab, sobald die gewünschte Zielvorgabe erreicht ist. Der Einstellbereich liegt zwischen 50 % und 80 % relative Luftfeuchtigkeit, in 10 %-Schritten.
  • Die Digitalanzeige auf dem übersichtlichen und leicht verständlichen Bedienfeld zeigt Ihnen u. a. den aktuellen Wert der relativen Luftfeuchtigkeit im Raum an. Als weitere Betriebsarten stehen eine Wäschetrocknungs- sowie die Permanentfunktion zur Verfügung. Selbstverständlich ist durch einen integrierten separaten Schlauchanschluss für den externen Kondensatablauf auch ein unbeaufsichtigter Permanentbetrieb des TTK 29 E möglich.
  • Abhängig von der jeweils vorherrschenden Temperatur im Raum wird die Luftfeuchtigkeit automatisch auf besonders angenehme 50 %, 55 % oder 60 % geregelt. Dies ist beispielsweise beim Einsatz programmgesteuerter Heizungsanlagen empfehlenswert. Verändert sich am Tag oder in der Nacht die Raumtemperatur, dann passt der Luftentfeuchter seine Entfeuchtungsleistung vollautomatisch an.
  • Weitere komfortable Features, wie der automatische Überfüllungsschutz, der auswaschbare Luftfilter, die einstellbare Ausblasrichtung sowie die Tragegriffe sorgen für eine ebenso pflegeleichte wie einfache Handhabung. Alle Funktionen lassen sich auf dem übersichtlichen und intuitiven Bedientableau schnell und einfach einstellen.

  • Bei seiner vielfältigen Ausstattung ist beim TTK 54 E ebenfalls alles auf Hochleistung getrimmt, beispielsweise bei seinen insgesamt vier Betriebsmodi: Hier bietet der Luftentfeuchter eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik an, mit einer Zielwertvorwahl zwischen 35 und 85 % relativer Feuchte in komfortablen 5 %-Schritten – zuschaltbares Turbogebläse inklusive!
  • Eine beliebte Alternative zur Entfeuchtungsautomatik ist beim TTK 54 E die Komfort-Funktion, bei der der Luftfeuchtewert ganz automatisch in Abhängigkeit der Temperatur auf einen komfortablen Wert geregelt wird. Als weitere Betriebsarten stehen eine Wäschetrocknungs- sowie die Permanentfunktion zur Verfügung.
  • Seine ganze Stärke spielt der TTK 54 E aus, wenn es sich um seine Entfeuchtungsleistung handelt. Bei der Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen bis rund 30 m² ist er mit bis zu 16 Litern Kondensat in 24 Stunden ein absolut verlässlicher Partner.
  • Eine weitere Besonderheit dieses ausgezeichneten Luftentfeuchters stellt das Sichtfenster dar, das die optische Kontrolle des Wassertank-Füllstands gestattet. Selbstverständlich entspricht das übrige Ausstattungsprofil des Entfeuchters den gehobenen Standards der HomeComfort-Serie. Dazu gehören etwa die praktische Timer-Funktion, die Füllstandwarnleuchte bei vollem Wasserbehälter sowie der Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung.
  • Komplettiert wird diese Funktionsvielfalt durch den auswaschbaren Luftfilter sowie den Drainage-Anschluss, der den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb erlaubt. Die praktische Kabelhalterung ebenso wie die integrierten Tragegriffe und die lenkbaren Räder machen einen Raumwechsel zu einer leichten Übung.

  • Der TTK 53 E verfügt über alle Ausstattungsfunktionen, die einen modernen Komfort-Luftentfeuchter auszeichnen. Doch darüber hinaus überzeugt der Luftentfeuchter mit einer weiteren interessanten Extra-Funktion: mit Hilfe seiner farbigen LED-Beleuchtung auf der Frontseite signalisiert das Gerät auf den ersten Blick, ob bei der Raumluft-Feuchte alles im grünen Bereich ist.
  • Der TTK 53 E passt sich flexibel an jedweden Einrichtungsstil an und hält dabei mit 2 Gebläsestufen und einer Entfeuchtungsleistung von bis zu 16 Litern pro Tag beheizte Räume bis 31 m² zuverlässig trocken. Dabei stehen auf dem Bedientableau inklusive Digital-Display folgende Luftentfeuchtungs-Modi zur Wahl: der Automatikbetrieb mit einer voreingestellten Luftfeuchte von 55 %, hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik, der Permanentbetrieb sowie die Ventilationsfunktion.
  • Die Ausstattungsvielfalt des TTK 53 E wird komplettiert durch die praktische Wäschetrocknungs- und die Timer-Funktion, eine Füllstandwarnleuchte bei vollem Wasserbehälter sowie den Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung. Die integrierte Memory-Funktion stellt sicher, dass der eingestellte Luftfeuchtigkeitswert und der Betriebsmodus auch nach dem Ausschalten gespeichert bleiben.
  • Der integrierte, auswaschbare Luftfilter ermöglicht eine zusätzliche Luftreinigung durch das Aussondern von Staub oder Tierhaaren und der Drainage-Anschluss erlaubt den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb. Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 5,5 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED.
  • Die Farb-LED-Anzeige zeigt den Status der aktuellen Raumluftfeuchtigkeit an. Die blaue LED leuchtet, wenn sie unter 55 % sinkt. Grün signalisiert, dass sie sich im optimalen Bereich zwischen 55 - 70 % befindet. Rot bedeutet einen Anstieg auf über 70 %.

  • Der TTK 96 E ist mit einer speziellen ‚Komfort-Funktion‘ ausgestattet, mit der sich kinderleicht das optimale Raumklima erzeugen lässt. Bei den meisten Luftentfeuchtern lassen sich prozentuale Feuchtewerte auswählen auf die das Gerät den Raum herunter entfeuchten soll. Aber wer weiß schon so genau welche relative Feuchte bei einer bestimmten Temperatur die optimale ist. Der TTK 96 E weiß es jederzeit genau und übernimmt die Einstellung der optimalen Feuchte des Raumes für Sie.
  • Das Gerät verfügt selbstverständlich auch über eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik. Dabei wird vorab als Zielvorgabe ein fester Luftfeuchtewert mit Zielwertvorwahl gewählt. Der Einstellbereich liegt zwischen 35 und 85 % relative Luftfeuchtigkeit, in 5 %-Schritten. Bei Überschreitung des Wertes aktiviert sich der Luftentfeuchter automatisch und schaltet sich selbsttätig und energiesparend wieder ab, sobald der gewünschte Zielwert erreicht ist.
  • Die Timer-Funktion, eine Füllstandwarnleuchte bei vollem Wasserbehälter, der Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung sowie ein Wäschetrocknungsmodus runden die Komfort-Ausstattung des TTK 96 E ab. Darüber hinaus ermöglicht der integrierte, auswaschbare Luftfilter die zusätzliche Luftreinigung durch die Extraktion von Staub oder Tierhaaren.
  • Ein integrierter separater Schlauchanschluss ermöglicht den externen Kondensatablauf auch im unbeaufsichtigten Permanentbetrieb. Der Kondensatbehälter hat 3 Liter Fassungsvermögen. Dank seiner Rollen und den praktischen Tragegriffen ist der TTK 96 E auch für den flexiblen Wechsel des Einsatzortes bestens vorbereitet. Die Handhabung des TTK 96 E ist dank seiner komfortablen Features so einfach wie pflegeleicht.
  • Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 3 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED. Der leicht entnehmbare Luftfilter hält Flusen und Tierhaare zurück und lässt sich schnell und einfach abwischen oder auswaschen.

  • Setzen Sie auf den Komfort-Luftentfeuchter TTK 24 E, um die Raumluft von überschüssiger Feuchte zu befreien und Schimmelbildung vorzubeugen!
  • Der TTK 24 E ist mit nur einem Knopf bedienbar. Ans Stromnetz anschließen, einschalten, fertig – Denkbar unkompliziert und ist sofort einsatzbereit.
  • Mit seiner Entfeuchtungsleistung von bis zu 10 Liter pro Tag empfiehlt sich der TTK 24 E für kleine Räume bis 15 m² bzw. 37 m³.
  • Der Luftentfeuchter verfügt über alle komfortablen Ausstattungsmerkmale: Eine elektronische Abtauautomatik, eine Füllstand-Warnleuchte bei vollem Wasserbehälter, eine Überfüllungsschutzfunktion sowie einen integrierten, auswaschbaren Luftfilter gegen Staub und Tierhaare.
  • Das der Raumluft entzogene Kondensat wird wahlweise im integrierten 1,6 Liter-Wassertank aufgefangen, oder, mithilfe eines Schlauches am Kondensatanschluss, direkt in den Abfluss geleitet.

  • Mit markanten Ausstattungsmerkmalen wie dem extrem starken 0,65 kW-Kompressor oder der hochwertigen Heißgasabtauautomatik setzt der formschöne und pflegeleichte TTK 100 S Maßstäbe in seiner Klasse und gewährleistet souveräne Entfeuchtungsleistung auch in unbeheizten Räumen.
  • Nicht ohne Grund ist der TTK 100 S einer der europaweit meistverkauften Kompakt­entfeuchter: Von der serienmäßigen Hygrostatsteuerung für einen problemlosen Automatikbetrieb über den formschön integrierten Auffangbehälter bis hin zum antibakteriell wirkenden Luftfilter – der TTK 100 S hat alles, was einen modernen Luftentfeuchter auszeichnet, inklusive Preis-Leistungs-Verhältnis der Spitzenklasse!
  • Besondere Merkmale: Professionelle Heißgasabtauautomatik, Hohe Entfeuchtungsleistung auch in unbeheizten Räumen, Automatischer hygrostatgesteuerter Entfeuchtungsbetrieb, Leistungsstarker Radialventilator
  • Der TTK 100 S verfügt über eine hochwertige Heißgas-Abtauautomatik. Ihr Vorteil: Im Vergleich zu anderen Abtaueinrichtungen gewährleistet die Heißgas-Abtauautomatik eine viel effizientere Entfeuchtungsleistung ohne zeitintervallbedingte Abtaupausen, in denen keine Entfeuchtung statt­findet.
  • Der Luftentfeuchter TTK 100 S vereint zuverlässige Technik in modernem Gehäuse und bietet Ihnen komfortablen Schutz gegen Feuchtigkeit und Korrosion in Räumen von bis ca. 90m² Grundfläche. Dabei schafft er bis zu 30 Liter am Tag.

  • Moderne Luftentfeuchtungstechnik mit elektronischer Hygrostatsteuerung und Abtauautomatik, flexiblem Zweistufengebläse, Timerfunktion und Digital-Anzeige mit Echtwert-Feuchtevorwahl garantiert eine effektive, stromsparende Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen oder beheizten Kellern im vollautomatischen Entfeuchtungsbetrieb.
  • Das Gerät verfügt selbstverständlich auch über eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik. Dabei wird vorab als Zielvorgabe ein fester Luftfeuchtewert mit Zielwertvorwahl gewählt. Der Einstellbereich liegt zwischen 30 und 80 % relative Luftfeuchtigkeit, in 10 %-Schritten. Bei Überschreitung des Wertes aktiviert sich der Luftentfeuchter automatisch und schaltet sich selbsttätig und energiesparend wieder ab, sobald der gewünschte Zielwert erreicht ist.
  • Selbstverständlich lässt sich der TTK 71 E auch in Umgebungen einsetzen, wo eine regelmäßige manuelle Entleerung des Wasserbehälters nicht immer möglich ist, zum Beispiel beim unbeaufsichtigten Dauertrocknungseinsatz in beheizten Hobbyräumen oder Ferienwohnungen. Hierzu ist ein separater Anschluss im TTK 71 E integriert, über den das Kondensat per Schlauch auch direkt in einen Abfluss geleitet werden kann.
  • Der leistungsstarke Luftentfeuchter TTK 71 E gibt eine Luftmenge von bis zu 180 m³ pro Stunde ab. Die Luftzirkulation kann dank seiner 2 Gebläsestufen sowie der stufenlos manuell verstellbaren Ausblasrichtung auf jeden Raumtyp optimal angepasst werden.
  • Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 2,3 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED. Der leicht entnehmbare Luftfilter hält Flusen und Tierhaare zurück und lässt sich schnell und einfach abwischen oder auswaschen.

  • Wie beinah alle Luftentfeuchter der HomeComfort-Serie verfügt er über eine automatische hygrostatgesteuerte Entfeuchtung, bei der sich der Kompressor energiesparend selbstständig abschaltet, sobald der gewünschte Feuchtewert erreicht ist. Umgekehrt aktiviert sich das Gerät wieder automatisch beim Überschreiten des Feuchtewertes. Dabei kann der Wunsch-Feuchtewert mit einer Zielvorwahl von 40, 50 und 60 % r.F. auf dem LED-beleuchteten Bedientableau eingestellt werden.
  • Alternativ ist beim TTK 52 E auch der Betrieb im Permanentmodus möglich, übrigens auch im unbeaufsichtigten Dauerbetrieb – etwa um kleinere Kellerräume oder Ferienappartments kontinuierlich trocken zu halten. Hierfür ist das Gerät mit einem Anschluss für einen externen Kondensatablauf ausgestattet.
  • Darüber hinaus sorgen der Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung sowie die Füllstand-Warnleuchte bei vollem Wasserbehälter für ein Mehr an Sicherheit. Der integrierte, auswaschbare Luftfilter garantiert durch die zusätzliche Luftreinigung mittels der Extraktion von Staub oder Tierhaaren ein gehöriges Plus an zusätzlicher Hygiene.
  • Das Bedientableau mit LED-Beleuchtung ist übersichtlich gestaltet, leicht verständlich und verfügt über eine Füllstand-Warnleuchte. Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 2,4 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED.
  • Der leicht entnehmbare Luftfilter hält Flusen und Tierhaare zurück und lässt sich schnell und einfach abwischen oder auswaschen. Zudem ist der TTK 52 E mit einer integrierten Steckerfixierung ausgestattet.

  • Souverän unauffällig von seinem Äußeren verfügt der TTK 72 E gleichwohl über enorme Leistungsreserven. Mit bis zu 24 Litern in 24 Stunden ist er der ideale Partner, wenn es um die zuverlässige Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen bis rund 50 m² geht. Dazu signalisiert das Gerät via integrierten LED-Leuchte, was in puncto Luftfeuchte gerade der aktuelle Status im Raum ist.
  • Mit Hilfe der farbigen LED-Signale des TTK 72 E ist sofort klar, wie es um die Luftfeuchte-Situation im Raum steht: je nachdem, ob sich die Raumluft-Feuchtigkeit unter oder über 55 % bewegt, leuchtet auf der Frontseite des Gerätes entweder eine blaue, eine grüne oder eine rote LED.
  • Neben dem Autobetrieb mit einer voreingestellten Luftfeuchte von 55 % können auf dem komfortablen Bedientableau mit Digital-Display zudem die hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik mit Zielwertvorwahl zwischen 30 und 80 % r.F. in 5 %-Schritten, der Permanentbetrieb sowie die Ventilationsfunktion gewählt werden.
  • Selbstverständlich sind in dem Ausstattungsprofil des TTK 72 E die gehobenen Standards der HomeComfort-Serie enthalten. Dazu gehören etwa die praktische Wäschetrocknungs- und die Timer-Funktion, eine Füllstandwarnleuchte bei vollem Wasserbehälter sowie der Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung.
  • Komplettiert wird diese Funktionsvielfalt durch den integrierten, auswaschbaren Luftfilter, der eine zusätzliche Luftreinigung durch die Extraktion von Staub oder Tierhaaren ermöglicht und den Drainage-Anschluss, der den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb erlaubt. Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 5,5 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED.

  • Einstellbarer Hygrostat zur ständigen Überwachung der relativen Luftfeuchte. Bei Überschreitung aktiviert sich das Gerät automatisch. Sobald der gewünschte Feuchtigkeitswert erreicht ist, schaltet der Kompressor selbsttätig ab.
  • Füllstand-Warnleuchte bei vollem Wasserbehälter.
  • Leicht zugänglicher Luftfilter, einfach zu reinigen. Filtert Tierhaare, Flusen, Flaum, Staub und beugt Bakterienwucherungen vor.
  • Der TTK 25 E besitzt eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik mit Zielvorwahl für 40, 50 oder 60% r.F.

  • Mobil und leise, praktisch und elegant – dieser Luftentfeuchter der TTK‑E‑S-Kompaktklasse gehört hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses zu den Spitzenprodukten aus dem Hause Trotec. Mit 2 Gebläsestufen und seiner Entfeuchtungsleistung von bis zu 10 Litern pro Tag hält das Gerät kleine, beheizte Räume bis zu 15 m² bzw. 37 m³ zuverlässig trocken.
  • Der Luftentfeuchter verfügt über eine denkbar einfach zu bedienende hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik. Per Tastendruck wählen Sie die Ihnen genehme relative Luftfeuchte. Bei Überschreitung des Wertes aktiviert sich das Gerät automatisch und schaltet sich selbsttätig und energiesparend wieder ab, sobald die gewünschte Zielvorgabe erreicht ist. Der Einstellbereich liegt zwischen 50 % und 80 % relative Luftfeuchtigkeit, in 10 %-Schritten.
  • Die Digitalanzeige auf dem übersichtlichen und leicht verständlichen Bedienfeld zeigt Ihnen u. a. den aktuellen Wert der relativen Luftfeuchtigkeit im Raum an. Als weitere Betriebsarten stehen eine Wäschetrocknungs- sowie die Permanentfunktion zur Verfügung. Selbstverständlich ist durch einen integrierten separaten Schlauchanschluss für den externen Kondensatablauf auch ein unbeaufsichtigter Permanentbetrieb des TTK 29 E möglich.
  • Abhängig von der jeweils vorherrschenden Temperatur im Raum wird die Luftfeuchtigkeit automatisch auf besonders angenehme 50 %, 55 % oder 60 % geregelt. Dies ist beispielsweise beim Einsatz programmgesteuerter Heizungsanlagen empfehlenswert. Verändert sich am Tag oder in der Nacht die Raumtemperatur, dann passt der Luftentfeuchter seine Entfeuchtungsleistung vollautomatisch an.
  • Weitere komfortable Features, wie der automatische Überfüllungsschutz, der auswaschbare Luftfilter, die einstellbare Ausblasrichtung sowie die Tragegriffe sorgen für eine ebenso pflegeleichte wie einfache Handhabung. Alle Funktionen lassen sich auf dem übersichtlichen und intuitiven Bedientableau schnell und einfach einstellen.

  • Bei seiner vielfältigen Ausstattung ist beim TTK 54 E ebenfalls alles auf Hochleistung getrimmt, beispielsweise bei seinen insgesamt vier Betriebsmodi: Hier bietet der Luftentfeuchter eine hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik an, mit einer Zielwertvorwahl zwischen 35 und 85 % relativer Feuchte in komfortablen 5 %-Schritten – zuschaltbares Turbogebläse inklusive!
  • Eine beliebte Alternative zur Entfeuchtungsautomatik ist beim TTK 54 E die Komfort-Funktion, bei der der Luftfeuchtewert ganz automatisch in Abhängigkeit der Temperatur auf einen komfortablen Wert geregelt wird. Als weitere Betriebsarten stehen eine Wäschetrocknungs- sowie die Permanentfunktion zur Verfügung.
  • Seine ganze Stärke spielt der TTK 54 E aus, wenn es sich um seine Entfeuchtungsleistung handelt. Bei der Trockenhaltung von Wohn- und Büroräumen bis rund 30 m² ist er mit bis zu 16 Litern Kondensat in 24 Stunden ein absolut verlässlicher Partner.
  • Eine weitere Besonderheit dieses ausgezeichneten Luftentfeuchters stellt das Sichtfenster dar, das die optische Kontrolle des Wassertank-Füllstands gestattet. Selbstverständlich entspricht das übrige Ausstattungsprofil des Entfeuchters den gehobenen Standards der HomeComfort-Serie. Dazu gehören etwa die praktische Timer-Funktion, die Füllstandwarnleuchte bei vollem Wasserbehälter sowie der Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung.
  • Komplettiert wird diese Funktionsvielfalt durch den auswaschbaren Luftfilter sowie den Drainage-Anschluss, der den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb erlaubt. Die praktische Kabelhalterung ebenso wie die integrierten Tragegriffe und die lenkbaren Räder machen einen Raumwechsel zu einer leichten Übung.

  • Der TTK 53 E verfügt über alle Ausstattungsfunktionen, die einen modernen Komfort-Luftentfeuchter auszeichnen. Doch darüber hinaus überzeugt der Luftentfeuchter mit einer weiteren interessanten Extra-Funktion: mit Hilfe seiner farbigen LED-Beleuchtung auf der Frontseite signalisiert das Gerät auf den ersten Blick, ob bei der Raumluft-Feuchte alles im grünen Bereich ist.
  • Der TTK 53 E passt sich flexibel an jedweden Einrichtungsstil an und hält dabei mit 2 Gebläsestufen und einer Entfeuchtungsleistung von bis zu 16 Litern pro Tag beheizte Räume bis 31 m² zuverlässig trocken. Dabei stehen auf dem Bedientableau inklusive Digital-Display folgende Luftentfeuchtungs-Modi zur Wahl: der Automatikbetrieb mit einer voreingestellten Luftfeuchte von 55 %, hygrostatgesteuerte Entfeuchtungsautomatik, der Permanentbetrieb sowie die Ventilationsfunktion.
  • Die Ausstattungsvielfalt des TTK 53 E wird komplettiert durch die praktische Wäschetrocknungs- und die Timer-Funktion, eine Füllstandwarnleuchte bei vollem Wasserbehälter sowie den Überfüllungsschutz mit Autoabschaltung. Die integrierte Memory-Funktion stellt sicher, dass der eingestellte Luftfeuchtigkeitswert und der Betriebsmodus auch nach dem Ausschalten gespeichert bleiben.
  • Der integrierte, auswaschbare Luftfilter ermöglicht eine zusätzliche Luftreinigung durch das Aussondern von Staub oder Tierhaaren und der Drainage-Anschluss erlaubt den unbeaufsichtigten Dauerbetrieb. Der herausnehmbare Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 5,5 Liter. Das Gerät stoppt automatisch, wenn der Tank voll ist und signalisiert dies per LED.
  • Die Farb-LED-Anzeige zeigt den Status der aktuellen Raumluftfeuchtigkeit an. Die blaue LED leuchtet, wenn sie unter 55 % sinkt. Grün signalisiert, dass sie sich im optimalen Bereich zwischen 55 - 70 % befindet. Rot bedeutet einen Anstieg auf über 70 %.

Alle Trotec Ttk 71 E im Überblick

Alle hier gelisteten Trotec Ttk 71 E sind 24 Stunden am Tag auf Amazon.de im Lager und in kürzester Zeit bei Ihnen. Alle der im Folgenden gezeigten Trotec Ttk 71 E sind unmittelbar im Internet erhältlich und zudem in weniger als 2 Tagen bei Ihnen zuhause. Sollten Sie Fragen aller Art besitzen, kontaktieren Sie unserem Testerteam sofort!